Färbekurs

 

Ziel dieses Tages ist, sich einen ganzen Tag mit dem Färben mit Hilfe von Säurefarben, sprich Ashfordfarben auseinanderzusetzten.

 

Im kurzen theoretischen Teil wird die „Chemie“ und Handhabung der Farben angeschaut. Im praktischen Teil stehen verschiedene Arbeitsplätze bereit, an denen verschiedene Techniken ausprobiert werden können. Wer bereits einen Färbworkshop besucht hat, darf natürlich ohne theoretischen Teil gleich zum Färben gehen. Jeder Teilnehmer wird an diesem Tag mind. 3-5 verschiedene Färbungen machen können. Dazwischen gibt es immer wieder die Möglichkeit sich über die gemachten Erfahrungen auszutauschen.

 

Jeder Teilnehmer darf seine eigene Rohprodukte zum färben mitbringen. Mögliche Qualitäten sind Wolle und Seide. Baumwolle und Leinen wird an diesem Tag nicht gefärbt. Es besteht aber auch die Möglichkeit Färbstrangen direkt im Atelier zu beziehen. Auch dort sind div. Qualitäten am Lager.

 

Die Färbmaterialien sollten in Form von Kardbänder, Flocken, Stoff, Filz oder Strangen mitgebracht werde.

 

Färbekurs 2021

 

Kursdatum: Daten für das 2021 folgen

 

Kurszeiten:  10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Kursort: Atelier Spinnwebstube, Schmiedeweg 5, 8918 Unterlunkhofen

 

Kurspreis: Kurskosten inkl. allen Verbrauchsmaterial (ohne Garne, Fasern)

7 Kursstunden / sFr.150.- Betrag wird vor Kursbeginn in Rechnung gestellt.

 

Färbwolle die vom Atelier bezogen wird, wird Ende des Kurses abgerechnet. Für die Kursteilnehmer gibt es an diesem Tag 20% Rabatt auf div. Qualitäten Färbwolle

 

Mitbringen: bitte alte Kleider und Schuhe anziehen und eine Schürze mitbringen. Nach Wunsch eigene Materialien zum färben.

 

Mittagessen: Getränke, Zvieri und Kaffee im Preis inkl.

Einen Lunch nimmt jeder Kursteilnehmer selber mit.

 

Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen, max. 5 Personen

 

 

Abonnieren Sie unsere Website
  • Instagram Black Round
  • Pinterest Black Round
  • Blogger Black Round